Onroute motorkaart gratis downloaden

Die OnRoute Engine Card ist für alle Garmin GPS-Geräte geeignet und wird auf (micro)SD angeboten. Sie legen die Speicherkarte in Ihr Navigationssystem, Sie schalten die normale Straßenkarte aus, Sie schalten die Motorkarte ein und Sie können ihren Weg gehen. So gibt es keine Notwendigkeit, die Karte auf Ihrem Computer zuerst zu installieren und übertragen Sie sie auf Ihr Gerät. Die Motorradfahrer, die die Routen zuerst am Computer vorbereiten möchten, können die Karte in der Garmin BaseCamp Software lesen, damit die Routen darin gemacht werden können. Die OnRoute-Motorkarte funktioniert nur mit Garmin-Geräten. Für die bestehenden Nutzer besteht natürlich die Möglichkeit, ein Update zu erwerben. Wenn Sie die OnRoute Motorradkarte nach dem 1. Januar 2019 gekauft haben, ist das Update sogar kostenlos. Wenn Sie die Motorradkarte für dieses Datum gekauft haben, zahlen Sie € 29 für das Update. Auch wenn Sie nur die BeNeLux oder eine andere Region Europas hatten, erhalten Sie die komplette OnRoute-Motorkarte von Westeuropa beim Update.

Vorhandene Benutzer können über die Website onroute.nl aktualisieren oder das Update in WayPoint-Stores erwerben. Wir können uns kurz darüber informieren, die Routenpräferenz auf “schnellere Zeit” in Ihre Navigationseinstellungen setzen und bei Ausweichmanövern “Mautstraßen vermeiden” und “U-Turns vermeiden” (möglicherweise ein Häkchen auf “unbefestigten Straßen”) aktivieren. Dieses Häkchen für vermiedene Mautstraßen ist genau für die Motorkarte, um die schönen Straßen zu wählen, das andere (nicht schöne) Straßennetz, das wir von der Mautstraße erwähnt haben. Das ist sehr einfach mit der OnRoute Engine Map. Sie legen einfach die microSD-Karte in Ihr Gerät, keine weitere Installation erforderlich. Im Gerät wählen Sie die Motorkarte anstelle der “Standard”-Roadmap aus. Sie geben Ihr Ziel an und das Ergebnis ist automatisch eine schöne Route! Als wäre er vom Tour-Beauftragten des örtlichen Motorradclubs konzipiert worden! Und natürlich können Sie Ihre Routen auch am Computer über das Program BaseCamp vorbereiten. Außerdem müssen Sie überhaupt keine Vermeidungseinstellungen vornehmen, das ist es, was die Motorkarte für Sie arrangiert. In der Tat, wenn Sie Dinge wie “Autobahn” vermeiden lassen, dann kann es sein, dass die Motorkarte Sie einfach nicht auf diese schönsten Straßen sendet. Hier können Sie die OnRoute Motor Card v5 als Download erwerben und online über iDEAL, Bancontact oder PayPal bezahlen.

Als Motorradfahrer will man nicht so schnell wie möglich von A nach B fahren, sondern eine schöne Strecke. Europa hat viele schöne Straßen, aber schauen Sie sich sie an! Das ist sehr einfach mit der OnRoute Engine Map. Sie legen die mSD-Karte einfach in Ihr Garmin-Gerät, keine weitere Installation erforderlich. Im Gerät wählen Sie die Motorkarte anstelle der “Standard”-Roadmap aus. Sie geben Ihr Ziel an und das Ergebnis ist automatisch eine schöne Route! Als wäre er vom Tour-Beauftragten des örtlichen Motorradclubs konzipiert worden! Und natürlich können Sie Ihre Routen auch am Computer über das Program BaseCamp vorbereiten. Woher weiß die OnRoute Motor Map, was die schönen Straßen sind? Um die Motorkarte zu erstellen, wurden hunderttausend Kilometer bestehender Motorrouten “überquert”. Nach dem Aufräumen und Deduplizieren haben wir die “grünen Straßen” ausgewiesen. Um das Netz hier und da zu vervollständigen, ergänzt durch zusätzliche Straßen, vorzugsweise für die kleinen Straßen mit vielen Kurven, so weit wie möglich an Wald und Wasser angrenzend. Wenn Sie in einer Stadt fahren, wird die Motorradkarte versuchen, Sie so schnell wie möglich aus ihr heraus zu bekommen.